Dooster

 

Verantwortlich für Dooster:

 

Oliver Benda
Haselbaumstraße 20
45881 Gelsenkirchen
info @ dooster.de

 

 

 

 

 

Alle genannten Marken- und Produktbezeichnungen sind, auch ohne explizite Kennzeichnung, Eigentum und Warenzeichen der entsprechenden Inhaber.

Falls irgendjemand durch diese Webseite in irgendwelchen Rechten verletzt wird:

Bitte nicht gleich eine Abmahnung schicken!

Eine E-Mail reicht vollkommen aus und das Beanstandete wird unverzüglich geändert/entfernt.

Jeder Verfasser von Beiträgen und Themen ist als Autor dieser selbstverantwortlich für den Inhalt.

 

NUTZUNGSBEDINGUNGEN & CLANREGELN

 

TEILNAHME
Wenn du jünger als 16 Jahre alt bist, musst du deine Eltern oder Erziehungsberechtigten um Erlaubnis bitten, Mitglied im Dooster Forum zu werden. Bitte sie, dir die Punkte des Dokuments zu erklären, welche du vielleicht nicht ganz verstehst.
Auch deine Eltern müssen sich mit den Bestimmungen zum Datenschutz einverstanden erklären.
Wenn du jünger als 12 Jahre alt bist wird dir der Zugang als User im Dooster Forum leider verwehrt.

EINWILLIGUNG UND WIDERRUF
Der User willigt ein, dass diese Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und der Datenschutzbestimmungen von Dooster erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen.
Bei den Daten handelt es sich um persönliche Daten des Nutzers (d.h. Name, Gamertag, Geschlecht, Herkunft, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse), die Namen auf seiner Freundeliste,
die IP-Adresse der jeweiligen Session, die Seitenaufrufe auf dieser Domain und weiteres.
Die Einwilligung kann jederzeit durch die eigene Kontolöschung im Benutzerprofil widerrufen werden, eine weitere Nutzung im Dooster Forum ist dann nicht mehr möglich.

ZWECK DIESER SAMMLUNG
Wir verwenden deine persönlichen Informationen ausschließlich zu Zwecken, die mit Dooster zusammenhängen, um deinen Account zu verwalten und dich über wichtige News und Änderungen im Forum zu informieren.

SHOUTBOX UND FORUM-SYSTEM
Wir stellen dir eine Shoutbox und ein Forum zur Verfügung. Bitte bedenke, dass alle Informationen, die du dort angibst, öffentliche Informationen werden. Wir raten dir vorsichtig zu sein, wenn du Informationen preisgibst, vor allem wenn du die Personen nicht kennst, gegenüber denen du dich äußerst.

DEINE DATEN ANSEHEN, ÜBERPRÜFEN UND KORRIGIEREN
Du hast die Möglichkeit jederzeit deine persönlichen Daten zu sichten und zu aktualisieren.
Wir geben dir Zugriff auf alle Informationen über deine persönlichen Daten, die wir von dir erhalten und gespeichert haben. Du kannst sie einfach im Kontrollzentrum des Forums einsehen.

NEWSLETTER
Wir versenden ganz selten einen Newsletter, spammen also nicht wie andere Boards herum. Wenn wir etwas versenden, dann hat es auch einen Grund, also eine wichtige News oder dergleichen. Wenn Du keine News mehr erhalten möchtest, so wende Dich bitte an einen der Admins.

KINDER UND JUGENDLICHE
Niemand unter 16 Jahren darf ohne Erlaubnis der Eltern oder Erziehungsberechtigten Informationen an uns schicken oder unsere öffentlichen Diskussionsräume nutzen.
Wenn Kinder oder Jugendliche persönliche Informationen in öffentlichen Diskussionsräumen preisgeben, können sie unerwünschte Nachrichten von anderen Personen erhalten.
Dem entsprechend liegt es in der Verantwortung der Eltern oder Erziehungsberechtigten, zu gewährleisten, dass sich ihre Kinder an die Dooster Regeln halten und ihre persönlichen Daten schützen.  Kindern unter 12 Jahren ist der Zugang zur Dooster Community nicht gestattet.

AUSSCHLÜSSE
Wir werden keinerlei Informationen verkaufen, teilen, weiterleiten oder vermieten.

LINKS ZU DRITTEN
Unsere Webseite kann Werbeinserate oder Links zu anderen Webseiten und Dienstleistungen enthalten, welche deine persönlichen Informationen sammeln, diese Datenschutzbestimmungen enthalten nicht die Geschäftsbedingungen und Auflagen von Dritten.
Wir raten dir, auch die Datenschutzbestimmungen der anderen Seiten zu lesen, da deren Bestimmungen von unseren abweichen können.

KONTAKT
Wenn du irgendwelche Bedenken bezüglich deiner persönlichen Informationen oder Inhalte unserer Webseite oder du sonst noch offene Fragen hast, dann sende einem Admin eine Email oder nutze das Feedbackformular.
Auch wenn Eltern sich über die Aktivitäten oder um die Privatsphäre ihrer Kinder Sorgen machen, können sie sich per Email oder über das Feedbackformular mit uns in Verbindung setzen.

_______________________________________________

 

CLAN- UND GAMINGREGELN:

 

Cheaterei und Scripte
Im Multiplayer-Game (davon betroffen sind ClanWars, Funwars, Training und FFA (Frei-Für-Alle-Server, Öffentliche Server), dürfen keine Aimbots, unfaire Skins, Scripte und Bindings, sowie Software, die dir einen Vorteil gegenüber den anderen Spielern ermöglichen, benutzt werden. Beim Einsatz einer solchen Lösung, wird das Mitglied des Clans umgehend verwiesen. Im Singleplayer (Offline) ist cheaten nur zu Testzwecken erlaubt.

Beleidigungen und Beschimpfungen
Im Multiplayer-Game ist es verboten andere Mitspieler zu beleidigen. Wenn ein Mitglied beleidigend werden sollte, darfst du dich natürlich dagegen wehren, solltest aber mit einem Smilie im Text entschärfen. Weiterhin ist über den Vorfall ein Leader zu kontaktieren oder ein entsprechendes Posting im Memberbereich des Forum zu verfassen.

Diskriminierung und Radikalismus
Einem Mitglied ist es im Multiplayer-Game, im Quakenet (IRC), per Messenger (zb. MSN, ICQ, usw.) und per p2p-Voice verboten, rechtsradikales Gedankengut zu verbreiten. Sollte sich ein Mitglied (egal ob Vollmember oder Tryout) rechtsradikal oder ausländerfeindlich äußern, bekommt er eine Abmahnung. Sollte sich ein Mitglied wiederholt rechtsradikal oder ausländerfeindlich äußern, bedeutet es den umgehenden Ausschluss aus dem Clan.

Tryoutzeit
Die Tryout-Zeit beträgt in der Regel 4 Wochen, kann aber, wenn es vom Clanrat beschlossen wird, verlängert oder verkürzt werden.

Abmahnungen
Es wird nur selten vorkommen, dass der Clanrat eine Abmahnung vergibt. Wenn sie vergeben wird, ist sie berechtigt. Sollte ein Mitglied (hierbei werden Vollmembers und Tryouts gleichgestellt) die 3. Abmahnung erhalten, bedeutet das den gleichzeitigen Ausschluss des Betreffenden aus dem Clan.

Clanrat
Der Clanrat besteht aus folgenden Mitgliedern :

  • Admins/Leader
  • Squad-Leader
  • alle Membern mit administrativen Aufgaben

Passwörter / Admin-Funktionen
Der Admin-Login darf weder vom GameServer, noch von der Clan-Homepage weitergegeben oder bekannt gemacht werden. Das Game-Passwort für den Server darf weitergegeben werden. Sollte ein Clanwar/Funwar oder 1on1 stattfinden, darf das Game-Passwort nur an die mitwirkenden Spieler / Visitors / Admins weitergegeben werden. Tryouts bekommen in ihrer Tryout-Zeit weder Adminlogin für den GameServer, noch bekommen sie Admin- oder Moderator-Rechte für die Clan-Homepage, sowie das Forum.

Clanleben
Du darfst für ein und dasselbe Spiel in keinem anderen Clan Mitglied, Tryout oder Leader sein. Du solltest das 16. Lebensjahr vollendet haben. Du solltest geistig und menschlich in einen Clan passen. Du solltest zuverlässig sein und pünktlich zum Training und zu  Clanwars erscheinen. Die regelmäßige Nutzung der Clan-Homepage ist Pflicht, wie auch die Abrufung der PN (Privaten Nachrichten) und der Emails. Ebenso sind MSN, ICQ, XBL, TS2 für alle Mitglieder vom Vorteil.

_________________________________________________

Netiquette:
Vergesse niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!
Erst lesen, dann denken, dann nochmals lesen, dann noch mal denken und dann erst posten.
Fasse dich kurz! Deine Artikel sprechen für dich. Nimm dir Zeit um einen Artikel zu schreiben!

  • Vernachlässige die Aufmachung deines Artikels nicht!
  • Achte auf die "Subject:"-Zeile!
  • Vorsicht mit Humor und Sarkasmus!
  • Kürze den Text auf den du dich beziehst, auf das notwendige Minimum!
  • Gib eine Sammlung deiner Erkenntnisse ans Netz weiter!
  • Achte auf die gesetzlichen Regelungen!
  • Benutze nie deinen wirklichen Namen, nur dein Pseudonym!
  • Keine Verbreitung von Werbeinformationen!
  • Verwende keine Fäkalausdrücke!
  • Kopiere in deiner Antwort keine kompletten Threads.
  • In der Kürze liegt die Würze.
  • Keine aufwendige Signatur verwenden.
  • An die Optik denken.
  • Auf die Anrede achten.
  • Copyrights und geltende Gesetze beachten.
  • An Datenschutz denken.
  • Keine Deep-Links zu anderen Webseiten setzen.

 

___________________________________________

Nutzungsbedingungen (Erweitert):
1. Die Nutzung der Community auf Dooster durch die Benutzer erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Gesetzliche Vertreter (z.B. Eltern) und Aufsichtspersonen haften für die ihnen anvertrauten Minderjährigen. Der Zugang zu den Diensten von Dooster darf nur über einen Webbrowser oder durch eine von Dooster vorher autorisierte Software erfolgen. Jeder Benutzer verpflichtet sich zur Einhaltung der geltenden Jugendschutzvorschriften und der Gesetze der Bundesrepublik Deutschland. Zudem sind die Benutzer verpflichtet, sich im Interesse der anderen Teilnehmer an die Regeln der Netiquette zu halten. Durch Nutzung der Community erkennt der Benutzer die Nutzungsbedingungen und die Netiquette von Dooster an.

2. Für den Inhalt der Community und etwaige Daten, die durch die Community übermittelt werden, sind die Benutzer selbst verantwortlich und stellen Dooster von allen Ansprüchen Dritter aus etwaigen Rechtsverletzungen frei.

3. Dooster stellt seine Community der Allgemeinheit zum Informationsaustausch und zur Kommunikation zur Verfügung. Dies berührt jedoch nicht das Recht, einzelne Benutzer auch ohne Angabe von Gründen temporär oder ganz zu bannen, d.h. auszuschließen.
Anweisungen von Dooster Mitarbeitern zur Aufrechterhaltung der Ordnung innerhalb der Community sind Folge zu leisten. Es besteht grundsätzlich kein Rechtsanspruch auf Nutzung der Community. Auch die jederzeitige Verfügbarkeit oder Erreichbarkeit des Dienstes kann nicht garantiert werden. Dooster bemüht sich jedoch, den Betrieb der Community möglichst störungsfrei aufrechtzuerhalten und gemäß den Bedürfnissen der Benutzer weiterzuentwickeln. Dabei übernimmt Dooster aber keine Gewähr für die Verfügbarkeit und Mängelfreiheit der Community und behält sich zudem vor, den Dienst oder Teile des Dienstes jederzeit zu verändern, einzuschränken oder einzustellen. Insbesondere können die Dienste wegen Wartungsarbeiten vorübergehend nicht verfügbar sein, ohne dass dem Nutzer hieraus Ansprüche gegen Dooster erwachsen.

4. Die Community darf lediglich für private Zwecke benutzt werden. Eine andersartige Nutzung, insbesondere für geschäftliche oder mit Werbung verbundene oder ähnliche Zwecke ist verboten. Insbesondere ist die massenhafte Versendung inhaltsgleicher oder weitgehend inhaltsgleicher Nachrichten (Junkmails, Spamming) verboten. Sollte dennoch eine derartige Nutzung zu unerlaubten Werbezwecken erfolgen, behält Dooster sich vor, diese nach seiner derzeit gültigen Anzeigenpreisliste zu errechnen. Weiterhin ist eine Versendung von Daten oder Software, welche die Hard- oder Software des Empfängers rechtswidrig beeinflussen könnte, nicht erlaubt. Auch eine Benutzung für Zwecke, bei denen eine Störung der Datenübermittlung auftreten könnte, die zu Körper-, Sach-, Vermögens- oder sonstigen Schäden führen kann, ist nicht gestattet. Untersagt ist es, die Websoftware oder Teile davon zu dekompilieren, abzuändern, zu übersetzen, zu entassemblieren, derivative Programme zu entwickeln, einem Reverse Engineering zu unterziehen, eine sonstige Abänderung oder Vervielfältigung, selbst oder durch Dritte vorzunehmen. Die Inhaberschaft und alle geistigen und gewerblichen Schutzrechte in bzw. an der Software verbleiben grundsätzlich bei Dooster und den jeweiligen Firmen.

5. Gesetzes- und rechtswidrige Handlungen dürfen bei der Nutzung nicht vorgenommen werden. Insbesondere ist jeder Benutzer verpflichtet, keine strafrechtlich relevanten, Jugend gefährdenden, ordnungswidrigen oder sonst rechtswidrigen, insbesondere pornographischen, rassistischen, Gewalt verherrlichenden oder die Persönlichkeitsrechte Dritter verletzenden Inhalte zu verbreiten, anzubieten oder zugänglich zu machen. Auch darf der Benutzer keine Gelegenheit zu sexuellen Handlungen anbieten, ankündigen, anpreisen, bekanntgeben oder sonst zugänglich machen. Es ist auch nicht gestattet, über die Community urheberrechtlich geschützte Werke (darstellende Kunst, Musik, Literatur, Software, etc.) zu verbreiten, zu vervielfältigen, durch Links zugänglich zu machen oder sonst zu nutzen, wenn die rechtlichen Voraussetzungen nicht vorliegen. Dies umfasst auch Inhalte, die über vom Nutzer gesetzte Links zu erreichen sind.

6. Dooster weist alle Benutzer der Community darauf hin, dass bei Verbreitung von unzulässigen Inhalten strafrechtliche Verfolgung drohen kann. Dooster ist aus rechtlichen Gründen verpflichtet, bei Kenntnis von rechts- oder gesetzeswidrigen Inhalten diese unverzüglich zu entfernen, evtl. die Beweismittel zu sichern und den jeweiligen Benutzer von der Nutzung
der Community permanent auszuschließen. Die Mitteilungspflicht besteht auch im Falle, das Benutzer durch das Setzen von Links (Deeplinks) Rückschlüsse auf reale Identitäten gemacht werden können. Generell ist das Deep-Linking von und zu dieser Domain untersagt. Dooster ist verpflichtet, den Benutzer der Strafverfolgungsbehörde zu melden. Meldungen von solchen unzulässigen Inhalten können direkt im Forum von jedem einzelnen über den Button/Link: „Beitrag melden“ an einen der Admins gesendet werden. Sollte so ein Inhalt in der Shoutbox, V-War oder im Gästebuch auftauchen, so macht am besten einen Screenshot oder notiert die Infos und sendet sie einem Admin über das Kontaktformular im Forum. Dooster wird die Meldungen natürlich streng vertraulich behandeln.

7. Dooster distanziert sich von jeglichem Inhalt, der von den Benutzern auf den Communityseiten eingegeben und verbreitet wird, insbesondere von Hyperlinks und ähnlichen Hinweisen. Dooster haftet weiterhin nicht für den Inhalt, insbesondere nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen auf den Communityseiten, zu denen Dooster lediglich den Zugang zur Nutzung vermittelt. Jegliche Haftung von Dooster ist, soweit gesetzlich möglich, ausgeschlossen. Schadensersatzansprüche gegen Dooster können nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit seiner Organe, Mitarbeiter oder Erfüllungsgehilfen geltend gemacht werden. Die Haftung ist auf typische vorhersehbare Schäden begrenzt.
Wir weisen darauf hin, dass eventuelle Datenverluste infolge technischer Störungen sowie die Kenntnisnahme von Daten durch unberechtigte Zugriffe Dritter nicht ausgeschlossen werden können. Sollte irgendetwas trotzdem verletzend sein, so bitten wir an eine umgehende Mail und das beanstandete wird unverzüglich entfernt.

8. Die Vertraulichkeit der über den Chat oder in der Community gemachten Äußerungen ist nicht gewährleistet, da es sich um ein für die Öffentlichkeit bestimmtes Kommunikationssystem handelt. Aktionen der Benutzer können von Dooster jederzeit in Logfiles aufgezeichnet werden, insbesondere wenn der Verdacht eines Verstoßes gegen die voranstehenden Nutzungsbedingungen oder des Strafgesetzes besteht. Diese Logfiles werden vertraulich behandelt und nur auf richterliche Anordnung oder den Strafverfolgungsbehörden zugänglich gemacht. Die Vorgehensweise von Dooster unterliegt den strengen Datenschutzvorschriften des TDDSG und des BDSG. Persönliche Daten der User der Community werden nur mit deren Einverständnis erhoben (§3TDDSG), etwa im Rahmen eines freiwilligen Fragebogens.

9. Ehrenamtliche Betreuer (Operatoren, Ops) sind von Dooster-Mitarbeitern ausgewählte Personen, die die Stimmung und die Inhalte im Chat oder Forum beobachten, Dooster melden und berechtigt sind, gegen User vorzugehen die sich nicht an die Nutzungsbedingungen bzw. die Netiquette halten (Ausschluss, Hausverbot, etc.). Die Betreuer sind keine Erfüllungsgehilfen von Dooster und nicht an Weisungen von Dooster gebunden. Sie sind weder von Dooster autorisiert, noch werden ihnen von Dooster Funktionen zur Verfügung gestellt, um private Dialoge im Chat mitzuverfolgen oder mitzuprotokollieren. Bei Verdacht eines Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen ist es allein die Aufgabe von Dooster tätig zu werden.

10. Registrierte Benutzer sind Benutzer, die ihren Nicknamen bei Dooster registriert und mit einem Passwort geschützt haben. Mit der Einrichtung gilt die Leistung als erbracht. Generell unterliegen registrierte Benutzer denselben Nutzungsbedinungen und es besteht kein Anspruch auf Rückerstattung eingezahlter Beträge, Schadensersatz oder sonstige Haftungsansprüche, falls Dooster aus betrieblichen Gründen die Community nicht weiter betreiben oder anbieten sollte, - oder falls das Vertragsverhältnis zwischen Dooster und dem Provider der Website endet oder eine Weiterführung der Community nicht zulässt. Weiterhin bestehen keine Ansprüche falls Übertragungsstörungen, Unterbrechungen (wegen Wartungsarbeiten, o.ä.) oder sonst eine Störung in der Community auftreten sollten oder Dooster einzelne Funktionen vorübergehend oder dauerhaft deaktiviert. Insbesondere behält sich Dooster das Recht vor, den Benutzer und alle zugeordneten Daten bei Verstößen gegen die Nutzungsbedingungen dauerhaft zu sperren, zu löschen oder den jeweiligen Nicknamen wieder freizugeben. Dies gilt auch für den Fall, dass der Benutzer seinen Nicknamen länger als 60 Tage nicht benutzt.

11. Sofern eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen unwirksam ist, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Dooster ist berechtigt, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern.

12. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Bochum/Düsseldorf (Deutschland).

 

Stand 26.11.2010

Download unserer Clanregeln als pdf File: Klicke bitte hier